Einfaches Kassensystem für Standard- und Touch-PC unter Windows

Hardware & Systemvoraussetzungen

Das Kassensystem Small Cash ist eine Software-Lösung für Windows und einen Standard-Computer. Wir vertreiben keine Hardware und können nur Empfehlungen geben. Die Hardwarebeschaffung und Betreuung vor Ort übernehmen Fachhändler, IT-Betreuer oder der Endkunde selbst. Es gibt keine Mehrplatzversion, nur die Möglichkeit der Fernbedienung des Kassensystems mit mehreren Endgeräten.

Beispiel-Angebote | Fernbedienung des Kassensystems   [ zurück ]

Systemvoraussetzungen Kassensystem "Small Cash" (Einzelplatzversion)

Small Cash - kleines kassensystem

Small Cash - kleines Kassemsystem Kassensystem Bondrucker Kassensystem Kundendisplay Small Cash Barcodescanner

Kassensystem  Gastronomie Kassensystem Kassenschubladen Small Cash - kleines Kassensystem Small Cash mobiler WLAN Drucker

Hardware

Standard-Windows-PC *:
Notebook, Touch-PC oder PC mit Touch-Monitor
(CPU ab Atom, RAM ab 512 MB, HDD mit freien 100 MB)
Bildschirmauflösung: Format 4:3 mit 1024 x 768 Pixel
Empfehlung: Format 16:9 mit 1366 x 768 oder
1920 x 1080
Pixel (Vollbildmodus mit ausgeblendeter
Windows Taskleiste)

Thermo-Bon-Drucker 80 mm (EPSON TM-T20,7x,8x..)
bzw. einen funktionierenden Standard-Drucker unter
Windows 10 bereits in der DEMO-Version!
Optional bei Bedarf:
Kassenschublade (EPSON kompatibel)
Barcodescanner für EAN-Anbindung
A4 Drucker für Rechnungen und Listen

Software

MS Windows XP - 7 - 10
Admin- bzw. Benutzer-Rechte mit Vollzugriff
(Schreiben, Lesen, Ändern..) für das Programmverzeichnis "LW:\SmallCash..", einen funktionsfähigen Standard-
Druckertreiber,
Foxit Reader oder Adobe für die Anzeige
erstellter PDF-Dateien

Bei Bedarf mit unserem Kassenbuch und der Daten-
übergabe: Small Cash Datenübergabe Kassenbuch Datenübergabe DATEV
(Steuerberater)


* MAC-OS mit Parallel-Desktop und Windows


Beispiel-Angebote für Touch-Kassen-Komplett-Systeme: nach oben

Wir vertreiben selbst keine Kassensystem-Hardware oder Mehrplatzlösungen (Ausnahme: Bon-Drucker, Kunden-Displays und Barcode-Scanner, da es diese nicht in jedem PC-Geschäft gibt). Die Beispiel-Angebote sollen daher nur eine kleine Orientierungshilfe geben.
 
Small Cash Kassensystem inkl. Hardware        Small Cash Kassensystem inkl. Hardware NB

Touch-PCs gibt es von Asus, Acer, HP, MSI, Touchlet und weiteren Herstellern. Preiswerte CCD Barcode Scanner (USB, 80 mm) gibt es von MANHATTAN. Beispiele für Bargeld-/Kassenschubladen findet man z.B. hier.. Sie werden (EPSON-kompatibel) bei jedem Ausdruck vom Bondrucker angesteuert und geöffnet. Geldscheinprüfgeräte von MoneyProof..
   

Fernbedienung des Kassensystems: nach oben

 
    Small Cash Kassensystem Android Die Fernbedienung des Kassensystems für die mobile Erfassung mit einem Tablet-PC (iPad, Android oder Windows) ist alternativ und damit preiswert möglich!

Sie können direkt an der Kasse oder mit einem mobilen Gerät am Tisch Bestellungen aufnehmen oder Kassieren und die Belege drucken.

Eingesetzte Geräte sollten ebenfalls die gleiche Bildschirmauflösung von mindestens 1024 x 768 Pixel (besser 1366 x 768) unterstützen.

Durch die Fernbedienung ist sicher gestellt, dass selbst bei einem Ausfall der WLAN-Verbindung keine Daten verloren gehen und die Fernsteuer-Sitzung einfach fortgesetzt werden kann. Da nur jeweils ein Kassensystem gesteuert wird, ist die Anzahl der Benutzer auf 2 bis 3 beschränkt (bucht gerade ein Kellner, muss der zweite Kellner warten).

Weitere Hinweise findet man hier:

Fernsteuerung Kassensystem Parallels Access (iPad steuert Windows-Kassensystem ab 17,99 / Jahr / Benutzer)

Fernsteuerung Kassensystem Teamviewer (iPad, Android, Windows Endgerät steuert Kassensystem)
 
RSS-Feed RSS-Feed | Pressetext